Allgemeine Nutzungsbedingungen des Marktplatzes NEOAFRICA

Der NEOAFRICA Marketplace ist ein Service von NEOAFRICA.
Diese Seite ist Eigentum der Firma GESTACOMWEB, SARL mit einem Kapital von 1000 Euro, deren Kontaktdaten sind:

Adresse des eingetragenen Sitzes: 28 rue des Frères Lumière 33560 CARBON BLANC.

Telefon: 7 50 58 05 28.

E-Mail: isoboxs@gmail.com

Siret: 840 640 601 00018

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR94840640601

Direktor der Veröffentlichung der Website ist Herr Ludovic SEGUIN in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer.

Der Anbieter, der das Hosting der Website und die Speicherung von Informationen bereitstellt, ist die Firma Planethoster (https://www.planethoster.com/fr/). Die grafische Gestaltung der Website erfolgte durch GESTACOMWEB (www.gestacomweb.fr).

Der Marktplatz NEOAFRICA, der hier als MARKTPLATZ NEOAFRICA bezeichnet wird, ermöglicht es Großeinkäufern, nach der Registrierung über ihn mit Verkäufern, Einzelpersonen oder Fachleuten, die ebenfalls auf der Website registriert sind, in Verbindung zu treten, um neue Produkte zu kaufen zum Festpreis angeboten.

Um den Service zu nutzen, muss der Käufer zustimmen, diese Nutzungsbedingungen ohne Einschränkung oder Einschränkung einzuhalten. Diese Annahme wird durch einen Validierungsklick bei der Erstellung eines Kundenkontos bestätigt. Für Verkäufe, die zwischen Käufern und Verkäufern über MARKETPLACE NEOAFRICA getätigt werden, gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen von MARKETPLACE NEOAFRICA, die auch vom Käufer bei jedem Kauf akzeptiert werden müssen. Sie ergänzen diese Verkaufsbedingungen.

Als Teil des MARKETPLACE NEOAFRICA fungiert NEOAFRICA als einfacher Vermittler und hostet die Angebote von auf MARKETPLACE NEOAFRICA registrierten Verkäufern. NEOAFRICA ist in keiner Weise Wiederverkäufer der von den Verkäufern auf MARKETPLACE NEOAFRICA angebotenen Produkte. Produkte, die von Verkäufern auf MARKETPLACE NEOAFRICA verkauft werden, sind auf den Produktblättern deutlich durch den Anbieternamen gekennzeichnet.
Hinweis: Einige von Verkäufern gekaufte Produkte werden möglicherweise von NEOAFRICA versendet. Die betroffenen Produkte werden dann mit "verkauft bis ..." gekennzeichnet und von NEOAFRICA versandt. »



Qualität des Vermittlers der Site

Das Unternehmen kann nicht haftbar gemacht werden und es kann keine Entschädigung für die verspätete Lieferung von Produkten verlangt werden, die von Verkäufern des Marktplatzes NEOAFRICA verkauft werden. Vom Käufer verkaufte Produkte werden von NEOAFRICA weder zurückgenommen noch umgetauscht.
Das Unternehmen kann nicht verantwortlich gemacht werden für Unterbrechungen, Verzögerungen oder Nichtverfügbarkeit des Marktplatzes aufgrund von Wartungsarbeiten, Unterbrechungen des Internets, technischen Ausfällen, Fällen höherer Gewalt, der Tatsache eines Dritten oder irgendwelchen Umständen, die sie ist. Der Marktplatz enthält Informationen von Dritten, so dass das Unternehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf dem Marktplatz bereitgestellten Informationen übernimmt. Die Verantwortung des Unternehmens kann nicht für gelegentliche Fehler auf dem Marktplatz haftbar gemacht werden.



Anwendung der Bedingungen

Diese Geschäftsbedingungen für den NEOAFRICA Marketplace gelten für alle Produktbestellungen eines Käufers bei einem Verkäufer auf dem NEOAFRICA Marketplace. Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer gültig sind. Die Abgabe einer Bestellung über den NEOAFRICA Marketplace setzt die vollständige und vorbehaltlose Annahme dieser Nutzungsbedingungen voraus. Allgemeine Nutzungsbedingungen des Marktplatzes https://neoafrica.fr/en/

1. VORBEREITUNG Neafrica ist eine technische Plattform auf dem Marktplatz, über die gewerbliche Verkäufer (im Folgenden "Verkäufer") Produkte oder Dienstleistungen (im Folgenden "Produkte") unter https://www.neafrica.com präsentieren und verkaufen können. neoafrica.fr/ für den Online-Kauf durch Verbraucher (nachstehend "Käufer" genannt).

2. GELTUNGSBEREICH - ÄNDERUNG DER BEDINGUNGEN Der Zweck dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist es, das Rechtsverhältnis zwischen neoafrica.fr und dem Verkäufer zu regeln. Der Verkäufer verpflichtet sich, bei jeder Nutzung des neoafrica-Marktplatzes die Regeln zu kennen und zu respektieren in diesen Nutzungsbedingungen des Marktplatzes festgelegt

3. ANNAHME / AUSSCHLUSS DES VERKÄUFERS

3.1. Registrierungsbedingungen Folgendes kann auf Neoafrica.fr als Verkäufer registriert werden: - juristische Personen (einschließlich natürlicher Personen, die befugt sind, Produkte in beruflicher Eigenschaft zu verkaufen), die im Handels- und Gesellschaftsregister oder in den Verzeichnissen registriert sind Unternehmen mit Sitz in Frankreich und gleichwertigem Register für Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union oder außerhalb der Europäischen Union, die regelmäßig im Rahmen ihrer üblichen beruflichen Tätigkeit handeln gegenüber steuerlichen und sozialen Körperschaften als solche deklariert. Vor der Registrierung für Neoafrica Marketplace Marketplace hat der Verkäufer:

- Zugang zu diesen Nutzungsbedingungen zum Ethikkodex von Neoafrica: https://neoafrica.fr/en/content/charte-neoafrica-15

- muss sicherstellen und garantieren, dass die Verkaufsbedingungen, die für die Käufer gelten, den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen, den geltenden Berufschartas und der vorliegenden CGU entsprechen. Um sich für den Service zu registrieren, hat der Verkäufer Zugriff auf diese Bedingungen und muss als ersten Schritt das Kontoeröffnungsformular für neoafrica.fr genau und vollständig ausfüllen.

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Richtigkeit der übermittelten Informationen zu bestätigen und der Hosting-Site jede Aktualisierung dieser Informationen unverzüglich mitzuteilen. Achtung! Dieselbe juristische Person kann nur ein Verkäuferkonto haben. Die Site kann die Verkäuferkonten kündigen, die unter Verstoß gegen diese Regel eröffnet wurden.

3.2. Bestätigung der Registrierung des Verkäufers Nach Eingang des Kontoeröffnungsformulars wird dem Verkäufer eine Bestätigung über den Eingang seiner Anfrage an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Anschließend wird eine zweite E-Mail an den Verkäufer gesendet, die eine Kennung und ein temporäres Passwort enthält, damit er auf sein Neoafrica Marketplace-Interface zugreifen und seine Registrierung für den Service abschließen kann. Beim Zugriff auf seine Schnittstelle muss der Verkäufer: genaue und vollständige angeforderte Informationen bereitstellen, dann die CGU und die Neoafrica-Ethik-Charta lesen und diese validieren. Bei dieser Gelegenheit formalisiert der Verkäufer seine Annahme der Nutzungsbedingungen und der Ethik-Charta. Sobald der Verkäufer seine Registrierung abgeschlossen hat, kann er mit der Vermarktung seiner Produkte auf Neoafrica.fr fortfahren. Während der 60 (sechzig) Kalendertage nach der Veröffentlichung seines ersten (ersten) Angebots auf neoafrica.fr unterliegt der Verkäufer einer Probezeit: Er gilt als "Verkäufer in Genehmigung". Die Zulassungskriterien des Verkäufers erfüllen alle seine Verpflichtungen aus der CGU und der Ethik-Charta.

3.3. Änderung der Registrierung Die Verkäufer müssen Neoafrica unverzüglich über jede Änderung der während der Registrierung angegebenen Informationen informieren und haften für jeden Verstoß gegen diese Verpflichtung. Wenn bei der Registrierung falsche Informationen angegeben wurden oder der Verkäufer eine Änderung nicht mitteilt, kann Neoafrica die Kündigung des Rechts vornehmen.

3.4. Beschränkung des Zugangs zu Neoafrica.fr Nur Neoafrica ist befugt, das Design und die Funktionalität der Website zu bestimmen. Sobald Neoafrica eine Benachrichtigung von einem Dritten erhält, behält es sich das Recht vor, den Verkäufern ganz oder teilweise Verkaufsbeschränkungen aufzuerlegen, die sich auf deren Menge und / oder Häufigkeit beziehen können, und sich zu verzögern vorübergehend die Zahlung des Betrags der Verkäufe, um die Käufer, die anderen Verkäufer, neoafrica und / oder Dritte vor betrügerischen, rechtswidrigen oder unangemessenen Handlungen zu schützen, die ihnen Schaden zufügen könnten.

3.5. Registrierungsdauer Die Registrierung der Verkäufer erfolgt auf unbestimmte Zeit.

3.6. Kündigung / Schließung des Verkäufers neoafrica.fr ohne Verschulden: Ohne Objekt

3.6.1. Kündigung zum Vorteil des Verkäufers. Der Verkäufer kann seine Registrierung bei Neoafrica.fr jederzeit kündigen, indem er auf die Schaltfläche "Mein Abonnement kündigen" in der Vendor-Oberfläche klickt. Die Schließung des nachfolgenden Kontos wird innerhalb von 24 Stunden nach Aufforderung des Verkäufers zur Beendigung des Abonnements wirksam.

3.6.2. Kündigung wegen Inaktivität Im Falle von Inaktivität des Verkäufers, dh wenn der Verkäufer innerhalb eines Zeitraums von sechs (6) Monaten ab der letzten Transaktion keine Transaktion durchführt, behält sich die Website neoafrica.fr das Recht vor, und auszusetzen / oder das Verkäuferkonto bei einfacher Benachrichtigung des Verkäufers zu kündigen, um die Interessen der Verkäufer und Käufer zu schützen

3.7. Sanktionen bei Nichteinhaltung durch den Verkäufer 3.7.1. Nichteinhaltung von Service Levels

- a) Die Nichteinhaltung eines der in Anhang 1 aufgeführten Mindestleistungsniveaus durch den Verkäufer hat die Kündigung des Verkäuferkontos von Rechts wegen, ohne Formalitäten oder ohne Vorankündigung zur Folge.

- b) Die Nichterfüllung des in Bezug auf den in Anhang 1 aufgeführten Anspruch zu erwartenden Mindestdienstniveaus durch den Verkäufer, das während eines fortlaufenden Zeitraums von zwölf Monaten zweimal vermerkt wurde, hat die Kündigung des Verkäuferkontos von Rechts wegen zur Folge. ohne Formalitäten und ohne Vorankündigung.

-c) Neoafrica behält sich das Recht vor, das Konto des Verkäufers sofort zu sperren oder zu kündigen, wenn die Indikatoren, die Gegenstand der Servicelevels sind, nicht eingehalten werden (zum Beispiel: ein abnormaler Anstieg der Ansprüche des Käufers). Die Site behält sich das Recht vor, alle oder einen Teil der Angebote des Verkäufers auszusetzen, falls die Anspruchsquote in den letzten 30 oder 60 Tagen 3% übersteigt.

3.7.2. Sonstige Verstöße des Verkäufers gegen seine Pflichten Jedes Versäumnis oder jede nicht ordnungsgemäße Erfüllung der in der AVB und der Ethik-Charta vorgesehenen Pflichten durch den Verkäufer kann zu folgenden Strafen führen:

- Die sofortige, vorübergehende oder endgültige Rücknahme der beanstandeten Angebote vom Verkäufer

- Das vorübergehende oder endgültige Verbot, Online-Angebote in eine oder mehrere definierte Kategorien einzuteilen

- Die sofortige und vorübergehende Sperrung des Verkäuferkontos

- Die sofortige, vorübergehende oder endgültige Aussetzung jeglicher Zahlung der Beträge, die im Namen des Verkäufers eingegangen sind

- Die Kündigung des Verkäuferkontos von Rechts wegen, ohne Formalität, ohne Vorankündigung.

3.8. Folgen der Löschung der Registrierung des Verkäufers: Im Falle einer Kündigung durch die eine oder andere Partei und aus irgendeinem Grund verliert der Verkäufer seinen Status als Verkäufer und folglich:

- Alle Produktangebote werden zum Zeitpunkt der Kündigung sofort vom Neoafrica Marketplace entfernt

- Der Verkäuferraum wird unzugänglich, wenn die Bearbeitung der zum Zeitpunkt der Vertragsbeendigung laufenden Bestellungen abgeschlossen ist und alle Ansprüche in Bezug auf Bestellungen, die von ihm abonniert werden könnten, geklärt sind

- Wenn der Raum des Verkäufers nicht mehr zugänglich ist, behält sich neoafrica.fr das Recht vor, dem Käufer bei Bedarf die Details des Verkäufers mitzuteilen

- Alle beläuft sich auf Aufträge entspricht, und behauptet, den Tag, das Konto zu schließen wird für einen Zeitraum von (drei) 3 Monate maximal beibehalten werden, so dass Neoafrica die Prüfung des Status des Kontos und Verkäufer oder teilweise Rückerstattung tun können Summe der Käufer, falls erforderlich.

IN JEDEM FALL SCHLIESSUNG DER REGISTRIERUNG VON VERKÄUFER UND UNABHÄNGIG VON DER PARTEI seiner Initiative, ist der Verkäufer verpflichtet, die Ausführung eines Auftrages VON KÄUFER UNTER DER FRIST FERTIG UND STELLEN SIE SICHER, VERTRAGSKUNDEN (gesetzlichen und vertraglichen) DAZU darunter das Recht auf ihre Verwaltung der Schadensregulierung.

4. ROLLE DER NEOAFRICA-WEBSITE

4.1. Die Verkäufer und NEOAFRICA.FR sind nur vertraglich gebunden, soweit NEOAFRICA.FR den Verkäufern im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen und der ETHICS-Charta eine Plattform zum Betreiben von Verkäufen zur Verfügung stellt. Insoweit besteht kein Kaufvertrag zwischen NEOAFRICA und dem Käufer; Der Kaufvertrag kommt zwischen dem Verkäufer und dem Käufer zustande.

4.2. Neoafrica ist nicht an der Aushandlung und Ausführung von Verträgen beteiligt, die zwischen einem Verkäufer und einem Käufer geschlossen wurden, und ist daher nicht verpflichtet, in Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und dem Käufer einzugreifen. Im Interesse der Verteidigung der Besucher seiner Website und des Markenimages behält sich NEOAFRICA.FR jedoch das Recht vor, zur Beilegung von Streitigkeiten einzugreifen, und der Verkäufer verpflichtet sich, die gefundene Lösung zu respektieren durch die Intervention von NEOAFRICA. Als solches erkennt der Verkäufer ausdrücklich an und akzeptiert, dass im Falle eines Verstoßes gegen eine der Pflichten dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Neoafrica-Charta, ohne Einschränkung, die Abwesenheit der Lieferung oder Platzierung die verspätete Lieferung oder Bereitstellung, die Lieferung oder Bereitstellung nicht konformer Produkte, das Fehlen einer Antwort oder eine unbefriedigende Antwort, die mangelnde Behandlung innerhalb einer angemessenen Frist von zwei (2) Werktagen von Forderungen des Käufers oder von Verhaltensweisen, die den Käufer beeinträchtigen könnten, behält sich neoafrica das Recht vor, ohne dass der Verkäufer dies bestreiten kann, und gegebenenfalls:

- Oder um dem Käufer den Betrag seiner Bestellung zu erstatten

- das Vermögen des Verkäufers auf ein Depot einzuzahlen

- Entweder zu verweigern die Zahlung an den Verkäufer, INSBESONDERE: IM FALLE EINES FORDERUNGEN KÄUFER IN VERBINDUNG MIT PAKET NICHT ERHALTEN, OHNE PRÄSENTATION Verkäufer einer Bescheinigung über die Lieferung mit dem Träger und Komponenten für die sich IDENTIFIZIERUNG DES KÄUFERS INNERHALB DES FOLGENDEN 7-TAGES-KALENDERDATUMS NACH NEOAFRIKAS BEWEISANFORDERUNG ERSTATTET NEOAFRICA DEN KÄUFER UND REPERCUATE DIESE ERSTATTUNG AN DEN VERKÄUFER IN PRIORITÄT DURCH DEN VERKÄMPFER GESTÜTZT VON SITE AUDIT SELLER. ZU DIESEM ENDE MUSS DER VERKÄUFER SICHERSTELLEN, ALLE ELEMENTE EINSCHLIESSLICH DER FOLGENDEN ZAHLEN ZU BEWAHREN, UM DEN SCHRIFTLICHEN LIEFERBESCHEIN ZU MELDEN. - Bei einer Anwendung für ein Versagen, STIMMT ZU den Verkäufer schriftlich an den KÄUFER DIE PRÜFUNG DER ANWENDUNGEN innerhalb 2 Arbeitstage HOCH IN FEST RETURN-Adresse zu bestätigen. SEND- UND RÜCKGABEGEBÜHREN SIND EXKLUSIV FÜR DEN VERKÄUFER. Der Verkäufer verpflichtet sich, dass die Reparatur / Austausch und Wiederkehr das Produkt der Käufer nicht mehr als 30 Kalendertage nach Erhalt der schriftlichen Bestätigung der PRODUIT.A DEFAULT innerhalb von zwei Tagen und Reparatur oder Ersatz STAFF PRODUCT innerhalb von dreißig (30) Tagen zuvor erwähnte IF Erstattung DER KUNDE durch den Verkäufer durchgeführt wird, NEOAFRICA IT erfolgen kann selbst diese Rückerstattung und Rückerstattung widerspiegeln EG Priorität Kompensation mit zahlbaren Betrags ODER VON NEOAFRICA BESTIMMT;

PRÜFUNGSVERKÄUFER.

- In Ermangelung einer Antwort des Verkäufers auf die Aufforderung des Käufers, innerhalb von zwei Tagen nach der Aufforderung eines Käufers zu öffnen, kann Neofrika zugunsten des Käufers schiedsrichterlich verfahren und das Recht auf Reparaturen einhalten PRODUKTIEREN UND WIEDERHERSTELLEN DIESE RÜCKERSTATTUNG AN DEN VERKÄUFER. - BEI JEGLICHER HYPOTHESE STIMMT DER VERKÄUFER ZU, DIE SCHRIFTLICHE BESTÄTIGUNG NACH NEOAFRIKA ZU BRINGEN, WAS ER BEZAHLT, VERFAHREN UND VERSCHLIESSEN, WIE DER KUNDE BEANTRAGT, GEMÄSS DEM VERFAHREN FÜR DEN VERBUNDENENENENENENENEN AUSTAUSCH AN DEN KÄUFER. In der Standardeinstellung übernimmt NEOAFRICA keine Verantwortung für eine mögliche Rückerstattung, die an den Käufer zu richten wäre.

Bitte beachten Sie: Eine Antwort des Verkäufers, die den Käufer warten lässt, oder der Hinweis, dass ihm innerhalb einer bestimmten Zeit eine Antwort gesendet wird, gilt nicht als Antwort im Sinne des vorstehenden Absatzes. Jede Antwort des Verkäufers an den Käufer und / oder jede Rückerstattung, die direkt vom Verkäufer an den Käufer geleistet wird, muss Neoafrica unbedingt schriftlich bestätigt werden. Andernfalls wird die Antwort oder Rückerstattung als nicht realisiert betrachtet.

4.3. Der Verkäufer erkennt ausdrücklich an, dass NEOAFRICA in keiner Weise den Wiederverkäuferstatus der von ihm auf Neoafrica angebotenen Produkte hat. Infolgedessen wird NEOAFRICA nicht annehmen:

- Keine Kosten im Zusammenhang mit dem Kauf der von den Verkäufern über NEOAFRICA verkauften Produkte - Keine Kosten im Zusammenhang mit der Finanzierung des Lagerbestands des Verkäufers, dem Verlust von Lagerbeständen oder nicht verkauften Lagerbeständen

- Keine Verkaufsförderungsgebühren

- Keine spezifischen Investitionen in die Produkte und im Allgemeinen in die Aktivität des Verkäufers.

5. DIE ROLLE DES VERKÄUFERS:

Der Verkäufer entscheidet frei, welche Produkte er auf Neoafrica.fr anbieten möchte, und über die Verkaufsbedingungen. Der Verkäufer hält sich jedoch an die folgenden Verpflichtungen sowie an alle Bestimmungen in Anhang 1, insbesondere in Bezug auf verbotene Artikel.

5.1. Benutzername / Passwort: Dem Verkäufer ist es untersagt, in seinem Shopnamen externe Hyperlinks zu Neoafrica zu erwähnen oder vorzuschlagen und diese zu kommentieren. Das Pseudonym des Verkäufers darf nicht durch einen Domainnamen dargestellt werden (z. B. jean-pierre.com). Die seinem Angebot beigefügten Kennungen und Kommentare dürfen keine Verweise wie "www", ".fr", ".com", ".net" usw. enthalten. Darüber hinaus ist es dem Verkäufer untersagt, einen Namen für das Geschäft anzugeben, der zu einer Verwechslungsgefahr mit der Website führen kann, einschließlich der Verwendung des Begriffs Neo. Für den Fall, dass ein Verkäufer diese Bedingungen nicht einhält, kann Neoafrica das Konto des Verkäufers sperren, während dieser die notwendigen Änderungen vornimmt. In diesem Fall werden die Angebote des Verkäufers von der Website entfernt. Für den Fall, dass der Verkäufer diese Änderung ablehnt, behält sich Neoafrica das Recht vor, das Konto gemäß den Bedingungen der AGB wegen Nichterfüllung zu schließen. Das Verkäuferkonto ermöglicht es dem Verkäufer, seinen Produktkatalog zu erstellen und die Online-Verfügbarkeit seiner Produkte zu verwalten, die Verfügbarkeit der Produkte für jede Bestellung eines Käufers zu überprüfen und die Sendungsverfolgung zu informieren. Die Verwendung dieses Kontos und des zugehörigen Passworts ist streng persönlich und auf die Vertragsdauer zwischen Neoafrica.fr und dem Verkäufer beschränkt. Der Anbieter ist allein für die Sicherheit seines Benutzernamens und Passworts verantwortlich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Die Kennung kann nur verwendet werden, um Zugang zu Neoafrica und den von ihm angebotenen Diensten zu erhalten. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für alle Handlungen, die er in seinem Namen vornimmt. Wenn Unbefugte Kenntnis von ihrem Benutzernamen und / oder Passwort haben, ist der Verkäufer verpflichtet, diese unverzüglich zu ändern.

5.2. Verkaufsbedingungen, die den im Rahmen des Vertriebsnetzes des Verkäufers eingeführten Bedingungen entsprechen: Der Verkäufer kann frei entscheiden, welche Produkte auf NEOAFRICA.fr zum Verkauf angeboten werden, vorbehaltlich der in Anwendung von Anhang 1 verbotenen Produkte. Der Verkäufer muss Vertriebsbedingungen implementieren, die denen entsprechen, die er als Teil seines Vertriebsnetzes implementiert. Der Verkäufer prüft vor dem Verkauf der Produkte, dass:

- a) Der Kundendienst für die über Neoafrica verkauften Produkte ist mindestens so reaktionsschnell, qualitativ und verfügbar wie der Kundendienst, der angeboten wird, wenn dieselben Produkte über einen anderen Kanal als Neoafrica verkauft werden.

- b) Der Inhalt, die Produktinformationen und alle anderen in Anhang 1 definierten Informationen zu den gelieferten Produkten entsprechen mindestens dem Qualitäts- und Detailniveau der Informationen, die beim Verkauf derselben Produkte von angezeigt oder verwendet werden jeder andere Kanal als Neoafrica.fr.

5.3. Allgemeine Pflichten des Verkäufers: Der Verkäufer verpflichtet sich:

- a) die Bestellungen der Käufer innerhalb von achtundvierzig (48) Arbeitsstunden nach ihrer Ausführung zu bearbeiten

- (b) Einhaltung der maximalen Vorbereitungs- und Lieferzeiten gemäß Anhang 3

- c) Um mit dem Versand fortzufahren, der der tatsächlichen Lieferung des Pakets an den Spediteur oder der Bereitstellung der Produkte als Widerrufsstelle entspricht, gemäß den Daten, die der Verkäufer den Käufern auf Neoafrica tatsächlich mitgeteilt hat. Jede Bestellung, die nicht innerhalb der auf Neoafrica angegebenen Zeit versandt oder als Punktrücknahme verfügbar gemacht wurde, kann storniert werden.

- d) Lieferung oder Lieferung der Produkte innerhalb eines vom Verkäufer festgelegten Zeitraums gemäß den verschiedenen in Anhang 3 angegebenen Auswahlmöglichkeiten. e. im Austausch mit dem Käufer eine höfliche und respektvolle Kommunikation zu führen f. Insbesondere die Verpflichtung des Verbraucherschutzgesetzes zu übernehmen, ohne dass diese Liste einschränkender Natur ist: Verpflichtung zur Übermittlung von Informationen in Bezug auf seine Identität, Verpflichtung zu vorvertraglichen und nachvertraglichen Informationen, Verpflichtungen in Bezug auf Gesetzliche Garantien für Konformität und versteckte Mängel, Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem Widerrufsrecht oder der Einhaltung der Regeln in Bezug auf unlautere Geschäftspraktiken

- (g) Auf Neoafrica nur Produkte zum Verkauf anzubieten, die auf Lager sind und tatsächlich verfügbar sind.

- h) Beantwortung einer Frage oder einer möglichen Beschwerde eines Käufers innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt und maximal innerhalb von 2 (zwei) Arbeitstagen nach dieser Frage oder Beschwerde unter den oben genannten Bedingungen

Darüber hinaus verpflichtet sich der Verkäufer, nicht:

- a) Inhalte von Neoafrica ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von Neoafrica oder gegebenenfalls der betroffenen Dritten zu kopieren, zu reproduzieren, zu modifizieren, zu erstellen, zu verbreiten oder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen

- b) Störung oder Versuch, das reibungslose Funktionieren von neoafrica oder die dort stattfindenden Aktivitäten zu stören

- c) Ausschlussprotokolle für Bypass-Roboter oder sonstige Maßnahmen zur Verhinderung oder Einschränkung des Zugriffs auf Neoafrica.fr

- d) Posten Sie Inhalte, Angebote oder Objekte in unangemessenen Kategorien oder Domains auf Neoafrica.fr

- e) Gesetze, Rechte Dritter oder die Bestimmungen dieser Bedingungen und des Ethikkodex verletzen.

- f) Verwenden Sie die Neoafrica-Plattform, wenn sie rechtlich nicht vertragsfähig ist, wenn sie jünger als 18 Jahre ist, wenn sie nicht professionell gehandelt hat oder wenn ihr Konto vorübergehend gesperrt wurde oder auf unbestimmte Zeit

- g) Nichtlieferung der gekauften Artikel, es sei denn, der Käufer hält sich nicht an die Verkaufs- oder Lieferbedingungen oder der Verkäufer kann seine Identität nicht überprüfen

- h) Umgehen oder Manipulieren der Provisionsstruktur, des Abrechnungsprozesses oder der Beträge, die NEOAFRICA zustehen.

- i.) Veröffentlichen Sie falsches, irreführendes oder diffamierendes Material (einschließlich persönlicher Informationen);

j. ohne vorherige schriftliche zustimmung von neoafrica sein neoafrica verkäuferkonto und sein login an einen dritten übertragen.

- k) Ergreifen Sie keine Sicherheitsmaßnahmen, um sein Passwort zu schützen

- l) Verwenden Sie die Plattform Neoafrica.fr mit der ID einer anderen Person

- m) unerwünschte Werbung (Spam), E-Mail-Strings oder andere Technologien zu verbreiten oder zu veröffentlichen, die sich nachteilig auf NeoAfrica oder die Interessen oder das Eigentum von Neoafrica-Nutzern auswirken können

- o) Verbreitung von Viren oder anderen Technologien, die NeoAfrica oder den Interessen oder dem Eigentum von Neoafrica-Nutzern schaden können

- p) Kopieren, Ändern oder Verteilen von Inhalten der Neoafrica-Websites sowie von Urheberrechten und Marken

- q) In irgendeiner Weise Informationen über Benutzer von Neoafrica (einschließlich anderer Verkäufer, Käufer oder anderer Besucher), einschließlich E-Mail-Adressen, ohne deren vorherige Zustimmung und ausdrückliches Einverständnis sammeln.

- r) Erwähnen Sie seine Website im gesamten Schriftverkehr mit dem Käufer und senden Sie den Käufer nicht an seine Website oder eine andere Website Dritter zurück, auch nicht, um Antworten auf die Beschwerden des Käufers zu geben. Im Allgemeinen erklärt sich der Verkäufer damit einverstanden, mit dem Käufer nicht anders zu korrespondieren, als durch sein Verkäuferkonto auf Neoafrica.fr. s. das Image von Neoafrica.fr in irgendeiner Weise zu untergraben, insbesondere durch falsche, anstößige, verleumderische oder verleumderische Äußerungen über Neoafrica in irgendeinem Medium oder auf irgendeinem Wege (soziale Netzwerke, Austausch mit Kunden) usw.)

- t) Führen Sie alle Maßnahmen oder Vorgänge aus, mit denen das System zur Berechnung der Servicequalitätsraten gemäß Anhang 1 der AGB umgangen werden soll

- u) zum Zeitpunkt der Registrierung oder später ungenaue oder unvollständige Angaben zu machen, insbesondere und ohne dass diese Liste erschöpfend ist; Falsche Identität des Verkäufers, falsche Angaben zu seinem Unternehmen, falsche Paketverfolgungsnummer, falsches Versandland oder sonstige Angaben oder Auslassungen, die die Transparenz der vom Verkäufer den Käufern auf Neoafrica vorgeschlagenen Abläufe beeinträchtigen könnten

 5.4. Lizenzen - Copyright:

Der Verkäufer gewährt Neoafrica kostenlos das nicht ausschließliche Recht zur Nutzung, Vervielfältigung und Darstellung seiner Marken und Logos sowie, in Bezug auf andere vom Verkäufer bereitgestellte grafische Elemente oder Texte, das nicht ausschließliche Recht der Nutzung, Vervielfältigung, Darstellung, Veränderung, Anpassung und Erstellung von abgeleiteten Inhalten für die ganze Welt, in jedem Medium, für die Dauer des Urheberrechtsschutzes und für jede Art von Urheberrecht Ausbeutung im Zusammenhang mit Neoafrica. Der Verkäufer gewährt Neoafrica das Recht, die von ihm bereitgestellten Inhalte neu zu ordnen / in der Größe anzupassen, insbesondere in Fällen, in denen Einschränkungen der Online-Präsentation oder Ergonomie erforderlich sind. Neoafrica stellt die Matrizen der Produktblätter (Struktur, Feld, Hierarchie der Felder¼) zur Verfügung und behält das ausschließliche Eigentum. Dem Verkäufer ist es untersagt, diese Matrizen für eigene Rechnung oder für Rechnung Dritter zu reproduzieren. Sofern die in den Produktblättern enthaltenen Texte und / oder Formulierungen des Verkäufers original sind, behält sich der Verkäufer das Eigentum an diesen Texten vor. Die folgenden Inhalte, ohne diese Liste einzuschränken, gelten als nicht original: die technischen und ästhetischen Beschreibungen der Produkte, die Beschreibungen der Garantien, Dienstleistungen und / oder Zubehörteile, die den Produkten beigefügt sind. Verkaufsregeln: Werbung, die nicht den Verkaufsbedingungen für die Produkte im Anhang zu Anlage 1 entspricht, kann zum Rückzug der betreffenden Werbung oder zur Aussetzung des Kontos des Unternehmens führen Verkäufer Während dieses Zeitraums kann der Verkäufer den Verkauf seiner Produkte, deren Anzeigen nicht konform sind, nicht mehr anbieten. Die Verantwortung von Neoafrica kann in diesem Zusammenhang in keinem Fall in Frage gestellt werden. Verkaufsregeln: Werbung, die nicht den Verkaufsbedingungen für die in Anhang 1 aufgeführten Produkte entspricht, kann zum Rückzug der betreffenden Werbung oder zur Sperrung des Kontos des Verkäufers führen mehr in der Lage, den Verkauf seiner Produkte anzubieten, deren Anzeigen nicht konform sind. Die Verantwortung der Hosting-Site kann in diesem Zusammenhang nicht in Frage gestellt werden.

6. ZAHLUNG

6.1. Bezahlung des Produkts durch den Käufer Der Käufer bezahlt das auf der Website von Neoafrica gekaufte Produkt mit einem auf der Website angebotenen Zahlungsmittel (auf der Website akzeptierte Kredit- oder Debitkarte, Zahlung in mehreren Raten usw.¼). Die Neoafrica-Website behält sich das Recht vor, den Käufern Gebühren entsprechend der gewählten Zahlungsmethode in Rechnung zu stellen. Der Verkäufer erklärt sich damit einverstanden, die vom Käufer gewählte Zahlungsweise zu akzeptieren. Der Verkäufer sendet dem Käufer seine Rechnung entweder per Paket oder per E-Mail an die Postanschrift des Käufers. Der Verkäufer erstattet dem Käufer keine Kosten außerhalb der Neoafrica-Website: Er muss sein Verkäuferkonto verwenden, um Rückerstattungen oder Anpassungen für Verkäufe vorzunehmen, die er über Neoafrica abgeschlossen hat. Der Verkäufer trägt die Kosten für die Rücksendung des Produkts im Falle eines vom Verkäufer zu vertretenden Referenzfehlers, des Inkrafttretens einer gesetzlichen Konformitätsgarantie oder eines Fehlers des Produkts beim Auspacken oder eines anderen Grundes, aus dem der Verkäufer das Produkt zurücksendet Das Gesetz sieht die Übernahme der Kosten für die Rücksendung an den Verkäufer vor. Neoafrica zieht die vom Käufer an den Verkäufer gezahlten Beträge ein und zahlt für nicht bezahlten Kreditkartenbetrug (dh betrügerische Einkäufe aufgrund von Diebstahl oder unbefugter Verwendung von Informationen über Kreditkarten). Der Verkäufer bleibt für alle anderen Kosten und Aufwendungen verantwortlich, die mit einem solchen Betrug verbunden sind, wie z. B. Produktwiederherstellungskosten. Es wird jedoch vereinbart, dass Neoafrica keine ausstehenden Zahlungen für Kreditkartenbetrug übernimmt: - In Bezug auf Produkte des Verkäufers, die nicht streng in Übereinstimmung mit den Verkaufs- und Versandbedingungen versendet werden diesen AGB beigefügt - und in allen Fällen, in denen Neoafrica den Verkäufer auf das Betrugsrisiko aufmerksam gemacht hat.

6.2. Umkehrung des Ertrages aus dem Verkauf an den Verkäufer Zahlungen werden von Neoafrica durch Überweisung auf ein Bankkonto im Namen des Verkäufers getätigt, wenn ein Verkauf endgültig ist (das beigefügte Widerrufsrecht ist abgelaufen und wurde nicht ausgeübt) und das es ist nicht Gegenstand irgendwelcher ungelösten Ansprüche des Käufers: die Kunden zu schützen und während der Zeit, die für alle Untersuchungen über die Aktien und / oder Ausführung der Verkäufer seine Verpflichtungen aus NEOAFRICA BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DIE ZAHLUNG DER GESAMTEN ODER TEILWEISEN BETRAEGE DURCH DEN VERKÄUFER ZU VERZÖGERN, INSBESONDERE DURCH

- DER VON EINEM KÄUFER VORGESEHENE AUFTRAGSBETRAG, DER NICHT VOM VERKÄUFER BEHOBEN WIRD

- dass der Umsatz MADE BY Verkäufer kann RESULT Zahl der Ansprüche UNGEWÖHNLICHER Annahmen oder INFORMATIONEN AUF NEOAFRICA einschließlich Schaden BUYERS AGAINST THE zu dem Ergebnis stellen;

- BEI UNVERTEILTEM WACHSTUM / UNERWARTETEN VERÄNDERUNGEN DES VERKÄUFERS, INSBESONDERE IM HINBLICK AUF DIE GESCHICHTE DES VERKAUFS. NACH DEN ERGEBNISSEN DER UNTERSUCHUNGEN ZAHLT NEOAFRICA GESAMT- ODER TEILBETRÄGE, DIE DEM VERKÄUFER EINGEZOGEN WERDEN.

7. BETRAEGE DURCH NEOAFRICA.

Zusätzlich zu den Kosten, die der Verkäufer gemäß Artikel 6.1 an NEOAFRICA zahlen kann, sind die Neoafrica geschuldeten Beträge in Anhang 2 aufgeführt. Die vom Verkäufer an Neoafrica geschuldeten Verkaufsprovisionen sind ab dem fällig dass der Käufer den Verkaufspreis für Barzahlungen oder den ersten Fälligkeitstermin für Zahlungen in mehreren Raten bezahlt hat. Provisionen verbleiben in Neoafrica, auch in Fällen, in denen der Verkauf aus einem Neoafrica fremden Grund storniert oder abgewickelt wird. Provisionen werden jedoch an den Verkäufer gezahlt, wenn der Käufer seine Bestellung vor dem Versand storniert oder sein Widerrufsrecht nach Lieferung des Produkts ausübt. Die Neoafrica geschuldeten Beträge können dauerhaften oder vorübergehenden Änderungen unterliegen, insbesondere während Werbeveranstaltungen (z. B. Tage des freien Verkaufs) oder der Einführung neuer Dienste. Diese Änderungen werden zu dem in der Mitteilung angegebenen Datum in Bezug auf die vorübergehende Werbeveranstaltung oder den neuen Dienst auf der Website wirksam. Der Neoafrica geschuldete Betrag richtet sich nach der aktuellen Gebührenordnung in Anhang 2. Bei den für einen Verkauf an Neoafrica fälligen Beträgen handelt es sich um die Beträge, die in der Preisliste aufgeführt sind, die zum Zeitpunkt der Bestellung des betreffenden Produkts durch den Käufer gültig war (mit Ausnahme der zwischen Neoafrica und dem Verkäufer geschlossenen abweichenden Vereinbarung). Jeder Verkäufer muss daher vor der Registrierung eines Artikels bei Neoafrika den ermäßigten Betrag der geltenden Provisionssätze und anderer fälliger Beträge überprüfen. Alle Neoafrica geschuldeten Beträge sind sofort fällig und als Entschädigung zu zahlen - unabhängig davon, ob die gesetzlichen Bedingungen für die Entschädigung erfüllt sind oder nicht

- Per Scheck oder Lastschrift. Bei Nichtzahlung durch den Verkäufer und vorbehaltlich der Erlangung eines vollstreckbaren Eigentumsrechts durch Neoafrica verpflichtet sich der Verkäufer, alle Kosten zu erstatten, die sich aus der Einziehung der betreffenden Beträge ergeben, und ermächtigt Neoafrica die dafür vorgesehene Zahlungskarte oder das Bankkonto von den geschuldeten Beträgen zu belasten. Die Zinsen, die auf die von den Käufern gezahlten Beträge zwischen dem Datum der Zahlung durch die Käufer und dem Datum der Zahlung an die Verkäufer anfallen können, werden von Neoafrica einbehalten. Sofern nicht anders angegeben, werden alle Neoafrica geschuldeten Beträge in Euro (EUR) einschließlich Steuern angegeben. Es liegt in der Verantwortung des Verkäufers, alle anfallenden Beträge und Steuern, die sich aus der Nutzung der Hosting-Website und -Dienste ergeben, rechtzeitig und mit einer gültigen Zahlungsmethode zu zahlen.

8. VERGÜTUNG / ZUTEILUNG BEI KONVENTIONELLER ZAHLUNG

Der Ausgleich wird automatisch zwischen den Beträgen geleistet, die der Verkäufer Neoafrica schuldet. Folglich stimmt der Verkäufer ausdrücklich dem Ausgleich der Beträge zu, die der Verkäufer dem Hosting-Standort schuldet, sei es nach der vorliegenden CGUV oder nach der vorliegenden CGUV jede andere Geschäftsbeziehung, die die Parteien auf andere Weise unterhalten können, mit allen Forderungen, die Neoafrica dem Verkäufer schuldet, und / oder mit anderen Beträgen, die Neoafrica aus irgendeinem Grund im Namen und für Rechnung des Verkäufers hält automatisch und sofort.

9. VERANTWORTLICHKEITEN UND GARANTIEN DES VERKÄUFERS

9.1. Verantwortlichkeiten gegenüber der Hosting-Site und / oder Dritten.

- a) Die Verantwortung von Neoafrica kann nicht im Falle von Rechtsstreitigkeiten (einschließlich nachgeahmter Handlungen) in Bezug auf die von den Verkäufern auf dem Marktplatz von Neoafrica bereitgestellten Informationen (Texte, Bilder, Fotos, Marken, Logos usw.) geltend gemacht werden, solange Neoafrica wird nicht über rechtswidrige Inhalte auf der Website informiert. Außerhalb des zwischen den Verkäufern und den Käufern abgeschlossenen Verkaufs kann im Streitfall im Zusammenhang mit den Produkten und deren Verkauf nicht die Verantwortung von Neoafrica geltend gemacht werden, die mit einem Käufer oder insbesondere einer Verwaltung verbunden ist. Die Verkäufer sind allein verantwortlich für direkte oder indirekte Schäden, ob materiell oder immateriell, die den Käufern und anderen Dritten aufgrund der Inhalte entstehen, die sie auf dem Neoafrica Marketplace, den dort angebotenen Produkten und Dienstleistungen online stellen und verursachen Verkäufe, die sie abschließen. Daher verzichten die Verkäufer darauf, die Verantwortung von Neoafrica im Falle von Handlungen oder Rechtsstreitigkeiten (insbesondere Handlungen bei Fälschungen oder Verstößen gegen ein Vertriebsnetz, Handlungen eines Käufers, einer Verwaltung usw.) zu übernehmen die von den Verkäufern auf dem Cdiscount Neoafrica bereitgestellten Informationen (Texte, Bilder, Fotos, Marken, Logos usw.), die Produkte oder deren Verkauf.

- b) Die meisten auf der Hosting-Site enthaltenen Informationen werden in Echtzeit aktualisiert und sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt oder werden von Benutzern oder Dritten über eine Lizenz gewährt. Der Verkäufer erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung der Hosting-Site keinen Roboter, Spider, Scraper oder ein anderes automatisches Verfahren zu verwenden, um auf die Hosting-Site zuzugreifen Haftung gegenüber der Hosting-Site zu übernehmen.

9.2. Garantien des Verkäufers

- a.) Gegen die Handlungen Dritter, die nicht die Käufer sind, erklärt und garantiert der Verkäufer gegenüber der Hosting-Site:

- dass er die Rechte an geistigem und / oder gewerblichem Eigentum besitzt, die es ihm ermöglichen, die übermittelten Informationen (Texte, Bilder, Fotos, Marken, Logos usw.) Neoafrica zur Verfügung zu stellen und diese auf Neoafrica zu veröffentlichen die Rechte Dritter weltweit nicht beeinträchtigen und weder ganz noch teilweise Fälschungen noch unlauteren Wettbewerb darstellen.

- Sie besitzt oder besitzt die Rechte, die zum Verkauf der Produkte über den Neoafrica Marketplace erforderlich sind, und diese Produkte verletzen weltweit keine Rechte Dritter, insbesondere, dass ihr Verkauf auf Neoafrica ein Netzwerk von nicht beeinträchtigt selektiver oder ausschließlicher Vertrieb und dass sie weder ganz noch teilweise Fälschungen oder unlauteren Wettbewerb darstellen. Wenn das gesamte oder ein Teil des Produkts oder des vom Verkäufer bereitgestellten Inhalts Gegenstand eines Rechtsstreits, einer Klage oder eines Handelns eines Dritten ist, der gegen ein anderes Recht eines Dritten verstößt, wird die Der Verkäufer verpflichtet sich, Neoafricale unverzüglich schriftlich zu informieren. Neoafrica behält sich das Recht vor, das Produkt oder den Inhalt des Verkäufers nach Erhalt einer schriftlichen Mitteilung über potenzielle Fälschungen oder sonstige Schäden, die einem Dritten an einem solchen Produkt oder Inhalt entstehen, zurückzuziehen. In jedem Fall verpflichtet sich der Verkäufer, eine Antwort an einen Dritten, der eine Verletzung seiner Rechte geltend macht, innerhalb einer Woche zu richten und etwaige diesbezügliche Streitigkeiten so bald wie möglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats, beizulegen das Datum der Mitteilung der Forderung durch Neoafrica oder innerhalb eines Monats ab dem Datum der Forderung, an dem sie direkt an den Verkäufer gesendet wird. Der Verkäufer stellt die Firma Neoafrica von allen Kosten frei, die ihnen bei der Verteidigung ihrer Interessen und für die Freistellung von Dritten in Bezug auf eine Transaktion oder eine Gerichtsentscheidung entstehen.

- b) Gegen die Handlungen Dritter mit der Qualität von Käufern Der Verkäufer erkennt an, dass die Neoafrica-Site nicht an den Verkäufen beteiligt ist, die er mit den Käufern auf dem Marktplatz abschließt. Daher hat der Verkäufer Neoafrica und seine Direktoren von allen Kosten freizustellen, die ihnen durch die Verteidigung ihrer Interessen und die Entschädigung eines Käufers im Rahmen einer einvernehmlichen Vereinbarung, eines Geschäfts oder eines Vertrags entstehen können 'eine gerichtliche Entscheidung.
10. SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN
10.1. Die Verkäufer wurden von Neoafrica ausdrücklich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für ihre Registrierung und die Abwicklung von Geschäften erforderlichen personenbezogenen Daten informiert. Der Anbieter erklärt sich ausdrücklich mit dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten einverstanden. Insbesondere können die Daten den Partnern von Neoafrica zu Prospektionszwecken auf elektronischem, postalischem oder telefonischem Wege mitgeteilt werden. Der Verkäufer kann seine Informationen jederzeit einsehen und ändern und dieser Mitteilung unter Begründung seiner Identität per Post widersprechen, die an folgende Adresse gerichtet ist: Neoafrica Gestacomweb 28 rue des Freres Lumière 33560 Carbon White
10.2. Ohne ausdrückliche Genehmigung verpflichten sich die Verkäufer, die auf der Website verfügbaren oder ihnen bekannt gewordenen Daten über andere Verkäufer oder Käufer in keiner Form zu verwenden. es sei denn, dies wird verwendet, um Verkäufe über den Neoafrica Marketplace abzuwickeln und abzuschließen. Insbesondere ist es untersagt, diese Informationen für Werbung, für unerwünschte E-Mails, außer bei vorheriger Zustimmung des Empfängers der E-Mails, oder für andere unerwünschte Kontakte oder Kontakte zu verwenden. andere unerlaubte Zwecke.
10.3. Der Verkäufer erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Informationen über ihn, einschließlich seines Vor- und Nachnamens, wenn er sie als Geschäftsnamen wählt, auf der Neoafrica-Website angezeigt und somit sichtbar sind, wenn er einen Artikel auf Neoafrica zum Verkauf stellt von einem potenziellen Käufer.

10.4. Neoafrica behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts eines Fehlverhaltens die Daten des betreffenden Verkäufers (z. B. Kontakte, IP-Adresse und Informationen zu seiner Abfrage der Website und der veröffentlichten Inhalte) an die andere Partei, an andere Dritte oder an Dritte weiterzugeben zuständigen Ermittlungsbehörden.
10.5. Gegenüber den Käufern hat der Verkäufer nur Zugang zu den Informationen, die für die Ausführung der Bestellungen unbedingt erforderlich sind. Es ist verpflichtet, die Vertraulichkeit und Integrität dieser Daten zu gewährleisten, einschließlich der Einrichtung aller physischen und logischen Mittel, die ausreichen, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Es ist untersagt, die Daten des Käufers für andere Zwecke als die Ausführung von Aufträgen zu verwenden.
11. VERANTWORTUNG DER WEBSITE:
Neoafrica setzt alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel ein, um die Dienstleistungen zu erbringen, die Gegenstand dieser Bedingungen sind, garantiert jedoch nicht, dass der Neoafrica Marketplace und die damit verbundenen Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Neoafrica ist nicht verantwortlich für Informationen über das verkaufte Produkt, einschließlich der Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit seiner Beschreibung. Neoafrica haftet für alle unmittelbaren und vorhersehbaren Schäden im Rahmen des Verkaufspreises, der Gegenstand des Rechtsstreits ist. Neoafrica haftet nicht für indirekte Schäden wie Umsatz- oder Gewinneinbußen, Verlust oder Veränderung von Daten, Bildschäden usw. Die oben genannte Haftungsbeschränkung gilt nicht für:
- Bei Diebstahl oder grober Fahrlässigkeit von Neoafrica
- Im Falle einer Körperverletzung Ansprüche aus der Haftung wegen fehlerhafter Produkte
- Käufer.


12. MERKMALE DER BESTELLUNGEN, DIE ÜBER DEN NEOAFRICAWORLD-DIENST VERSANDT UND GELIEFERT WERDEN
Bestimmte Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für den Verkäufer, der den NEOAFRICAWORLD-Service abonniert hat. Ausnahmen von diesen Bedingungen sind im NEOAFRICAWORLD-Vertrag ausdrücklich vorgesehen.


13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

13.1. Unabhängigkeit Neoafrica und der Verkäufer gelten in keiner Weise als Partner einer gemeinsamen Einheit. Der Verkäufer betreibt den Neoafrica Marketplace unabhängig und auf eigenes Risiko. Neoafrica macht den Verkäufer darauf aufmerksam, dass:
- Auf Neoafrica entfällt ein erheblicher Anteil des Internetverkehrs. Die Bedeutung dieses Verkehrs dürfte einen erheblichen Einfluss auf die Aktivität des Verkäufers haben.
- Der Verkäufer stellt sicher, dass er seinen gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, einschließlich der in Anhang 1 genannten Servicequalität, nachkommen kann und dies auch weiterhin tun kann, und ist sich darüber im Klaren, dass die Nichteinhaltung seiner Verpflichtungen zur Schließung seines Kontos führen kann unter den Bedingungen dieser Bedingungen.
Als Ergebnis:
- Der Verkäufer muss jederzeit eine angemessene Größe seiner Angebote sicherstellen und in der Lage sein, die erhaltenen Bestellungen zu bearbeiten, um die Einhaltung seiner gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen als Verkäufer sicherzustellen.
- Der Verkäufer hat die alleinige Kontrolle über seine Aktivitäten auf dem Marktplatz von Neoafrica, und zwar sowohl über den Upstream-Verkauf (einschließlich der Auswahl der Online-Angebote als auch über das generierte Geschäftsvolumen) als auch über den Downstream-Verkauf (einschließlich der Einhaltung der Lieferzeiten und der Abwicklung von Kundenwünsche) kann Neoafrica nicht für den Erfolg oder das wirtschaftliche Scheitern oder eine Situation wirtschaftlicher Abhängigkeit verantwortlich gemacht werden. - Da Neoafrica dem Management des Geschäftsvolumens des Verkäufers auf Neoafrica fremd ist, obliegt es dem Verkäufer, sein Geschäftsvolumen auf dem Neoafrica Marketplace im Verhältnis zu seinem globalen Geschäft auszugleichen. Die strategische Entscheidung, die der Verkäufer treffen würde, indem er sich der Alternative beraubt und sich in eine Situation wirtschaftlicher Abhängigkeit versetzt, würde wissentlich und auf eigenes Risiko getroffen; Die Verantwortung von Neoafrica kann in dieser Hinsicht nicht in Anspruch genommen werden.
13..2 Abtretung Der Verkäufer darf seine hierin definierten Rechte und Pflichten in keiner Form an Dritte abtreten, auch nicht im Wege der Einbringung in ein Unternehmen, der Veräußerung von Geschäftsgütern oder der Vermietung von Verwaltung oder Abtretung des Vertrages, es sei denn, Neoafricale hat ausdrücklich und vorher schriftlich zugestimmt.

 13..3 Dissoziation Alle Bestimmungen hiervon dass ohne Wirkung wird von einem zuständigen Richter für nichtig oder rechtswidrig erklärt werden, aber ihre Ungültigkeit berührt nicht andere Bestimmungen oder die Gültigkeit dieser Bedingungen ganz oder Effekte beeinflussen legal.
13..4 Kein Verzicht - Die Tatsache, dass die Toleranz Neoafrica nicht die Anwendung einer Bestimmung dieser Bedingungen erforderlich war oder dass er tolerierte einen Ausfall des Verkäufers im Rahmen ihrer Aktivitäten auf dem Markt, dass ob dauerhaft oder vorübergehend, kann in keiner Weise als Verzicht auf das Recht von Neoafrica angesehen werden, sich darauf zu berufen.
13..5 Höhere Gewalt Die Vertragsparteien nicht haftbar gemacht werden oder als auf diese Bedingungen für Verzögerungen oder Fehler als Ursache für die Verzögerung oder den Ausfall haben verletzt wurden aufgrund höherer Gewalt, wie zum Beispiel definiert durch die französische Rechtsprechung.


13.6. Benachrichtigungen Sofern UGC bieten eine besondere Form für Benachrichtigungen, Benachrichtigung kann per E-Mail an die vom Neoafrica Website oder schriftlich an folgende Adresse gesendet angegebene Adresse erfolgen: 28 rue des Neoafrica gestacomweb Brüder Light 33560 CarbonBlanc Frankreich.


13.7. Streit Diese Bedingungen unterliegen unbeschadet der zwingenden Bestimmungen des französischen Rechts zugunsten des Käufers. JEGLICHE STREITIGKEITEN, DIE ZWISCHEN EINEM VERKÄUFER UND NEOAFRIKA IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN ENTSTEHEN KÖNNEN, WERDEN VON DEN GERICHTEN DES GERICHTS BORDEAUX GERICHTET, AUCH WENN DIE STREITIGKEIT GEGENSTAND NOTFALL ODER VERFAHREN AUF ANFRAGE.

ANHANG 1

- Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen von Neoafrica, insbesondere dieser Anhang 1, regeln die Art und Weise, wie der Verkäufer die Produkte auf der Marktplatzseite von Neoafrica zum Verkauf anbieten kann, deren Einhaltung das Vertrauen und die Zufriedenheit der Käufer sowie die Sicherheit und ordnungsgemäße Durchführung der Verkäufe auf der Website gewährleistet. Um die Qualität des "Kundenerlebnisses" der Einkäufer während ihres Einkaufs zu gewährleisten, überwacht Neoafrica mehrere Indikatoren für die Servicequalität: AD "Erwartete Service Levels in Bezug auf die Produktverfügbarkeit", BL "Erwartete Service Levels in Bezug auf die Lieferung" und CR "Erwartete Service Levels in Bezug auf Beschwerden". Entspricht eine der Dienstleistungen nicht den Mindestleistungsniveaus, verpflichtet sich der Verkäufer, spontan alle sinnvollen Maßnahmen zu ergreifen, um das erwartete Leistungsniveau wieder zu erreichen. In jedem Fall kann Neoafrica, wenn eine seiner Dienstleistungen unzureichend ist, die Registrierung des Verkäufers unter den in den AGB vorgesehenen Bedingungen kündigen oder automatisch beenden.

AD. Artikel zum Verkauf:

AD1. Der Verkäufer garantiert, dass er berechtigt ist, die angebotenen Artikel zu verkaufen, dass diese Artikel nicht durch Rechte Dritter belastet sind, die ihren Verkauf verhindern könnten, dass die Produkte zum Fernabsatz berechtigt sind und die geltenden Gesetze einhalten, dass sie insbesondere nicht verletzen, Urheberrecht, Markenrecht, ein selektives oder exklusives Vertriebsnetz oder andere Rechte Dritter, dass sie zuverlässig sind und die geltenden gesetzlichen Anforderungen (einschließlich etwaiger Kennzeichnungspflichten), insbesondere in Bezug auf die Produktsicherheit (z.B. EG-Normen), erfüllen.
   
AD2. Verbotene Gegenstände: Insbesondere dürfen folgende Gegenstände - beispielhaft genannt und nicht vollständig aufgelistet - nicht oder nur unter strengen Auflagen zum Verkauf angeboten werden: (a) Artikel, deren Werbung, Angebot oder Vermarktung geistige Eigentumsrechte (Urheberrecht und verwandte Schutzrechte), gewerbliche Schutzrechte (Marken, Patente, Designs und Modelle) und alle anderen anwendbaren Gesetze (insbesondere das Recht auf ein Bild, das Recht auf Privatsphäre, das Recht auf Persönlichkeit) verletzt; (b) Artikel, die Gewalt diskriminieren oder anregen (einschließlich Waffen der Kategorien A bis D im Sinne des Gesetzes, Spielzeug und Replikwaffen usw.).f) Arzneimittel, Drogen jeglicher Art, Gegenstände, die zur Verwendung von Suchtstoffen anregen können, oder Stoffe, die die Wirkung von Stoffen oder Pflanzen haben, die als Suchtstoffe eingestuft sind; h) andere Artikel, die nicht rechtmäßig angeboten oder vermarktet werden können oder deren Angebot oder Verkauf die öffentliche Ordnung, die Moral oder die Rechte anderer Verkäufer oder Dritter beeinträchtigen kann.

Verfügbarkeit der zu verkaufenden Produkte:

Der Verkäufer verpflichtet sich, dass alle Produkte, die er auf Neoafrica online stellt, auf Lager sind und sofort zum Verkauf stehen. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Verkäufer, seinen Bestand in Echtzeit zu aktualisieren und alle nicht mehr verfügbaren Produkte zu entfernen. Das Informationssystem von Neoafrica blockiert automatisch die Buchung von Produkten, für die der Verkäufer angibt, dass es keinen Bestand gibt.

AD 3. Erwartete Servicequalität in Bezug auf die Produktverfügbarkeit Der Verkäufer verpflichtet sich, eine: (i) "Auftragsannahme"-Quote gleich oder größer als 95%, berechnet wie folgt: Gesamtzahl der von den Käufern bestellten und vom Verkäufer akzeptierten Produkte) / Gesamtzahl der Produkte, die dem Verkäufer von der Hosting-Site zur Annahme übermittelt wurden] x 100 Ohne eine Antwort des Verkäufers innerhalb von zwei Tagen nach der Übermittlung der Bestellung an den Verkäufer wird sie automatisch storniert, was die oben genannte Annahmequote weiter verschlechtert. (ii) Der "Produktversand"-Satz beträgt mindestens 95% und wird wie folgt berechnet: x 100 Nach der Bestätigung der Bestellung durch den Käufer und ohne Angaben über den Versand des Produkts durch den Verkäufer innerhalb der vom Verkäufer angegebenen maximalen Vorbereitungszeit wird die Bestellung automatisch storniert, was die oben genannte Lieferrate weiter verschlechtert.

AD4. Beschreibung des zum Verkauf angebotenen Produkts: Der Verkäufer verpflichtet sich, das Produkt, das er auf Neoafrica online stellt, so genau und präzise wie möglich zu beschreiben, in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften (einschließlich der Vorschriften für elektrische Haushaltsgeräte, alimentaires¼), den Bestimmungen dieser AGB und den Angaben auf der Neoafrica-Schnittstelle. Der Verkäufer stellt für jedes seiner Produkte in dem von Neoafrica geforderten Format die mindestens erforderlichen, genauen und vollständigen Informationen sowie alle relevanten Aktualisierungen zur Verfügung, damit die bereitgestellten Informationen jederzeit korrekt und vollständig sind. Der Verkäufer stellt auch Fotos des Produkts in dem von Neoafrica geforderten Format zur Verfügung. Es wird sichergestellt, dass kein anderes Logo als das der Produktmarke, kein Name, keine URL-Adresse, etc¼ auf den Fotos erscheint, die es auf Neoafrica veröffentlicht. Für den Fall, dass ein oder mehrere Fotos nicht dem von Neoafrica angegebenen Format entsprechen oder eine oder mehrere der oben genannten Informationen enthalten, wird Neoafrica das Angebot des Verkäufers unbeschadet anderer im AVV vorgesehener Handlungen oder Sanktionen löschen. Neoafrica weist den Verkäufer darauf hin, dass die von ihm angeforderten obligatorischen Mindestangaben nur ein Minimum für die Identifizierung des Produkts darstellen und dass es in der Verantwortung des Verkäufers liegt, alle zusätzlichen Informationen bereitzustellen und online zu stellen, die zur Einhaltung der vorstehenden Absätze erforderlich sind. Für jedes der Produkte, die er auf Neaoafrica online stellt, verpflichtet sich der Verkäufer:

- Überprüfen Sie die Richtigkeit der Bedingungen des Produktblattes in Bezug auf das Produkt, auf das es sich bezieht, indem Sie insbesondere alle Informationen, die das Produktblatt bilden (Wortlaut, Titel und Marke von Produit¼), überprüfen.

- Überprüfen Sie, ob die Eigenschaften des Produkts (einschließlich der Verpackung), des Angebots und der Verkaufsbedingungen allen anwendbaren Gesetzen entsprechen (einschließlich der Anforderungen an die Kennzeichnung und Etikettierung).

- Aktualisierung der auf dem Produktblatt übermittelten Informationen, insbesondere nach Änderungen der für den Verkäufer geltenden Vorschriften.

- Die Präsentation der zum Verkauf angebotenen Produkte verletzt nicht die Rechte Dritter, die öffentliche Ordnung oder die Moral und hat keinen pornografischen oder suggestiven Charakter. Neoafrica behält sich das Recht vor, alle Inhalte, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, sowie alle zugehörigen Angebote oder Produktblätter zu löschen. Der Verkäufer darf keine Informationen über ein Produkt zur Verfügung stellen, dessen Verkauf verboten ist, oder versuchen, es auf Neoafrica zum Verkauf anzubieten, noch einen URL-Link zur Verfügung stellen, um es zu verwenden, oder verlangen, dass solche Links auf Neoafrica verwendet werden.

AD5 Für die Angabe seines Verkaufspreises ist der Verkäufer verpflichtet, die Versandkosten anzugeben, die er für den Käufer zu erheben beabsichtigt. Der Verkäufer verpflichtet sich, alle Zölle und Einfuhr- oder Ausfuhrgebühren, Steuern oder andere direkte oder indirekte Steuern zu berechnen und in seinen Preis einzubeziehen, die von den zuständigen Behörden erhoben werden und mit dem Kaufvertrag verbunden sind. Neoafrica kann diesbezüglich nicht haftbar gemacht werden.

BL. Versand und Lieferung der Bestellung

BL1. Nachbereitung. Nach Abschluss eines Kaufvertrages verpflichtet sich der Verkäufer, das verkaufte Produkt zu liefern und das Eigentum auf den Käufer zu übertragen. Der Verkäufer ist verpflichtet, das Produkt unter den in Anlage 3 dieser AGB genannten Bedingungen an die vom Käufer angegebene Adresse zu liefern. Sobald der Verkäufer das Produkt zur Abholung versandt oder zur Verfügung gestellt hat, wird der Verkäufer dies Neoafrica über sein Verkäuferkonto, über die Standardkommunikationsfunktionalität des Verkäuferkonto, bestätigen und bei Sendungen im verfolgten und registrierten Modus die Paketverfolgungsdaten direkt auf dem Bestellformular eingeben. Der Verkäufer ist verpflichtet, einen gültigen Link oder eine gültige Tracking-Nummer anzugeben. Die Hosting-Site wird diese Informationen an den Käufer weitergeben. Es sei darauf hingewiesen, dass die Übertragung der von Neoafrica vom Käufer eingezogenen Gelder gemäß Artikel 6.2 "Übertragung des Verkaufserlöses an den Verkäufer" dieser NB an den Verkäufer erst erfolgen kann, wenn der Versand oder die Verfügbarkeit der Produkte vom Verkäufer bestätigt wurde. Wenn Neoafrica keine Bestätigung des Verkäufers erhält, dass die Produkte zu dem vom Verkäufer an Neoafrica angegebenen und an den Käufer weitergeleiteten maximalen Vorbereitungsdatum versandt wurden, wird die Bestellung automatisch storniert und der Betrag an den Käufer zurückerstattet. Ein Versand durch den Verkäufer nach Ablauf dieser Frist darf unter keinen Umständen Gegenstand einer Rückerstattung des Betrages der nach Ablauf der Frist versandten Bestellung durch Neoafrica sein. Der Verkäufer erkennt ausdrücklich an, dass er allein dafür verantwortlich ist, den Status seiner Bestellung (die Bestellung, einmal storniert, im Status "Abgelehnt" oder "Storniert") vor dem Versand zu überprüfen: Er kann von Neoafrica keine Entschädigung verlangen durch

für den Fall, dass eine Bestellung im stornierten oder abgelehnten Status versandt wird, der Versand erfolgt auf eigene Initiative und unter eigener Verantwortung des Verkäufers.

BL2. Der Verkäufer verpflichtet sich, eine "Einhaltung der Vorbereitungszeit" in Höhe von 95% oder mehr einzuhalten, die wie folgt berechnet wird: Gesamtzahl der Bestellungen, die innerhalb der vom Verkäufer an die Host-Site gemeldeten maximalen Vorbereitungszeit versandt werden / {Gesamtzahl der versandten Bestellungen + Gesamtzahl der nicht versandten Bestellungen, deren vom Verkäufer an Neoafrica gemeldete Vorbereitungszeit überschritten wird }] x100 Zahlung durch den Käufer Der Käufer zahlt den Kaufpreis des Produkts sowie alle damit verbundenen Kosten (gegebenenfalls einschließlich der Versandkosten) in die Hände von Neoafrica, die die Gelder im Namen des Verkäufers sammelt.

BL3. Garantie des Verkäufers: Allgemeine Geschäftsbedingungen Sofern der Verkäufer den Service von Neoafricaworld nicht abonniert hat, ist der Verkäufer verantwortlich für: Versandverlust, verspätete Lieferung, Nicht- oder Teillieferung, falsche Lieferung, Diebstahl oder Fehler oder Maßnahmen im Zusammenhang mit der Verwaltung und Lieferung seiner Produkte. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für alle Informationen, die er online stellt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Bilder der Produkte, Produktbeschreibungen, Produktpreise, Versandkosten, Werbeaktionen, Informationen in Bezug auf die Lieferung oder Abholung des Produkts unter garanties¼), jegliche Nichteinhaltung seiner Produkte, einschließlich der von ihm online veröffentlichten Informationen und aller anwendbaren Normen (Kennzeichnung, sécurité¼), jeden Defekt oder jeden Rückruf des einen oder anderen seiner Produkte. Sobald der Verkäufer von einem Rückruf seiner Produkte Kenntnis erlangt, wird er Neoafrica unverzüglich informieren. Der Verkäufer ist ohne Einschaltung von Neoafrica für alle Streitigkeiten verantwortlich, die im Zusammenhang mit den online veröffentlichten Informationen und/oder den von ihm getätigten Verkäufen entstehen können. Neoafrica empfiehlt den Verkäufern, im Streitfall mit dem Käufer zusammenzuarbeiten und gemeinsam eine gütliche Lösung zu suchen. Neoafrica ist nicht verpflichtet, in Streitigkeiten zwischen den Verkäufern einzugreifen oder sie zur Einhaltung dieser AGB zu verpflichten.

Neoafrica behält sich das Recht vor, im Interesse der Verteidigung der Besucher seiner Website und seines Markenimages in die Beilegung von Streitigkeiten einzugreifen, die nicht innerhalb von zwei (2) Werktagen beigelegt werden können. Neoafrica behält sich das Recht vor, vom Verkäufer Schadensersatz zu verlangen, wenn Neoafrica aufgrund einer unbefriedigenden Erfüllung des Kaufvertrags verpflichtet sein sollte, den Käufer in irgendeiner Weise zu entschädigen. Der Verkäufer verpflichtet sich, jede von den Käufern gemäß Artikel L. 121-21 des Verbrauchergesetzes geäußerte Rücktrittsanfrage anzunehmen und insbesondere den Käufern unverzüglich eine Rücksendeadresse mitzuteilen. Für Bestellungen, die während der Feiertage am Jahresende aufgegeben werden, verpflichtet sich der Verkäufer, alle Rücknahmeverlangen der Käufer innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung bzw. Kauf der Produkte an den Käufer anzunehmen. Die oben genannte Weihnachtszeit liegt zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember. Neoafrica selbst erstattet dem Käufer. Der Verkäufer erstattet Neoafrica diese Rückerstattungen zu Gunsten der Käufer, wobei festgelegt ist, dass Neoafrica diese Rückerstattungen mit jedem Betrag verrechnen kann, den er dem Verkäufer schuldet (unabhängig davon, ob die gesetzlichen Voraussetzungen für die Entschädigung erfüllt sind oder nicht).

CR. Erwartete Servicequalität für Schadensfälle

Der Verkäufer verpflichtet sich, einen maximalen Satz von "Bestellungen mit Reklamationen" auf der Hosting-Site in Höhe von oder weniger als 1% einzuhalten, der wie folgt berechnet wird: Gesamtzahl der Aufträge mit Forderungen gegen den Verkäufer unter den Überschriften Neoafrika / Gesamtzahl der vom Verkäufer akzeptierten Aufträge] x 100. Bitte beachten Sie: "Reklamation" bedeutet nur in den folgenden Fällen:

- Der ausdrückliche Ausdruck der Unzufriedenheit des Käufers, nachdem der Verkäufer auf seine Beschwerde geantwortet hat; oder

- Das Fehlen einer Antwort des Verkäufers an den Käufer innerhalb der gemäß dieser Vereinbarung gesetzten Frist auf eine Beschwerde des Käufers an den Verkäufer Folglich werden Anfragen von den Käufern in Bezug auf einen Fehler in der Referenz des gelieferten Produkts, eines fehlenden Produkts oder Zubehörs, eines nicht seiner Beschreibung entsprechenden Produkts, eines defekten Produkts, eines nicht versandten Produkts, einer nicht versandten Bestellung, die vom Käufer versandt, aber nicht beim Käufer eingegangen ist, eines Produkts abimé¼etc, nur in den oben genannten Fällen in die Reklamationsrate einbezogen. Darüber hinaus werden die Anfragen der Käufer nach: einer Anfrage nach Informationen über das Produkt, einer Anfrage zur Änderung der personenbezogenen Daten des Käufers oder einer Anfrage nach einer Rechnung ab dem Zeitpunkt, zu dem der Käufer erneut kontaktiert wird oder Neoafrica feststellt, dass der Verkäufer nicht innerhalb der hierin festgelegten Frist geantwortet hat, in die Berechnung der Reklamationsrate einbezogen.

E. Produktkategorien

Neoafrica präsentiert die Produkte des Verkäufers, die in die entsprechenden Produktkategorien eingeteilt sind, und die Produkte der auf dem Marktplatz von Neoafrica F registrierten Verkäufer. Um das Vertrauen und die Zufriedenheit der Käufer während des Geschäftsjahres zu gewährleisten, insbesondere die Einhaltung des angekündigten Lieferversprechens durch die Verkäufer gegenüber den Käufern, kann Neoafrical die Vermarktung von Produkten in der Kategorie "Spiele und Spielzeug" auf Verkäufer beschränken, die den Neoafricaworld-Service für die Lieferung ihrer "Spiele und Spielzeug"-Produkte nutzen, und auf Verkäufer, die die folgenden kumulativen Bedingungen erfüllen:

- Verkäufer, die ihren ersten Verkauf vor dem 1. November getätigt haben; UND

- Verkäufer, die alle in diesem Anhang genannten Mindest-Servicegrade einhalten; Neoafrica behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung die Angebote von Produkten der Kategorie "Spiele und Spielzeug" für Verkäufer, die die oben genannten Bedingungen nicht erfüllen, vorübergehend zurückzuziehen. Eine solche Rücknahme ist auf den Zeitraum vom 1. November bis zum 31. Dezember beschränkt.

F. Bewertung

Neoafrica kann Mechanismen implementieren, die es Käufern ermöglichen, die Produkte und/oder die Leistung des Verkäufers zu bewerten, und diese Bewertungen können der Öffentlichkeit auf der Neoafrica-Website, auf der der Verkauf getätigt wurde, zugänglich gemacht werden. Die folgenden Kriterien werden berücksichtigt, um die Leistung der Verkäufer zu bewerten:

- Die Rate und die Zeiten der Annahme von Bestellungen

- Die Versandkosten innerhalb der in diesen AGBs vorgesehenen Fristen;

- Die Anzahl der erhaltenen positiven / negativen / neutralen Bewertungen;

- Detaillierte Bewertungen des Verkäufers;

- Die Anzahl der zugunsten des Käufers geschlossenen Streitigkeiten über nicht erhaltene oder erhaltene Gegenstände entspricht überhaupt nicht seiner Beschreibung;

- Die Anzahl der Streitigkeiten, die zu einer Entschädigung an den Käufer geführt haben. H. Versandkosten Die Lieferung des Produkts liegt in der Verantwortung des Verkäufers. Letzteres bestimmt daher allein die Versandkosten. Bei sofort vom Verkäufer zurückgezogenen Angeboten fallen keine Versandkosten an, da die Produkte direkt an der Annahmestelle verfügbar sind.

G. Kreditkartenbetrug.

Sofern nicht anders vereinbart, übernimmt Neoafrica unbezahlte Rechnungen, die sich aus Kreditkartenbetrug ergeben, wie in Artikel 6.1 des AVV angegeben. In diesem Zusammenhang und um solche Betrügereien zu verhindern, erkennt der Verkäufer an und akzeptiert, dass Neoafrica nach eigenem Ermessen nach eigenem Ermessen die Verkäufe des Verkäufers zur Überprüfung zurückhalten, die Verarbeitung verweigern, Versandziele einschränken, stoppen und/oder stornieren kann. Der Verkäufer vertraut Neoafrica die Rückerstattung eines Käufers an, der die entsprechenden Rückzahlungen an die betroffenen Käufer leistet. Für den Fall, dass der unbezahlte Betrag von Neoafrica gemäß Ziffer 6.1 des AVV übernommen wird, stellt Neoafrica den Verkäufer bis zur Höhe der von diesem zugunsten des Käufers geleisteten Erstattung frei.  Der Verkäufer verpflichtet sich dazu:

- Verkauf und Lieferung seiner Produkte in Übereinstimmung mit seinen gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen und seinen eigenen Verkaufsbedingungen, die er auf Neoafrica online stellt.

- Streichen Sie den Verkauf nicht einseitig;

- Stornierung und Rückerstattung der Bestellung für den Fall, dass der Käufer von seinem Widerrufsrecht gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers auf Neoafrica Gebrauch macht.
- Neoafricapar über seine Schnittstelle mit Informationen über den Status der Auftragsabwicklung und des Versands zu versorgen (einschließlich der schnellstmöglichen Verfolgung aufgrund der verwendeten Versandart).

- Legen Sie jeder Lieferung der Produkte einen bestellspezifischen Lieferschein bei;

- Identifizieren Sie sich auf allen Packzetteln oder anderen Informationen, die in den Produkten enthalten sind, als Verkäufer des Produkts und als Empfänger, an den der Käufer das betreffende Produkt zurücksenden kann;

- Verwenden Sie für die gesamte Korrespondenz mit Käufern nur die Verkäuferoberfläche und senden Sie keine schriftliche oder elektronische Korrespondenz direkt an Käufer. K. Retouren und Rückerstattungen Der Verkäufer verpflichtet sich, Retouren, Reparaturen, Umtausch und Rückerstattungen seiner Produkte in Übereinstimmung mit den gesetzlichen und vertraglichen Garantien, die seinen Produkten, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Käufer auf Neoafrica sowie allen anderen Online-Regeln auf Neoafrica zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer beigefügt sind, anzunehmen. Insbesondere darf der Verkäufer dem Käufer keine Storno-, Rückgabe-, Widerrufs- usw. Gebühren in Rechnung stellen, um die Gesetze und Richtlinien von Neoafrica in Bezug auf Kundenzufriedenheit und -erfahrung einzuhalten. Für jede Rücksendung von Produkten durch den Käufer im Rahmen der Ausübung seines Widerrufsrechts oder aus einem Grund, der nicht auf den Käufer zurückzuführen ist (Referenzfehler des Verkäufers, nicht konformes Produkt, mangelhaftes ¼), muss der Verkäufer nach eigenem Ermessen eine der folgenden 3 Optionen einführen: - Haben Sie eine Adresse in Frankreich, an die der Käufer sein Produkt zurücksenden kann. oder - Stellen Sie dem Käufer ein frankiertes Etikett zur Verfügung, das die Rücksendung des Produkts auf Kosten des Verkäufers ermöglicht, wenn die Rücksendung des Produkts außerhalb Frankreichs erfolgen muss; oder - erstatten Sie dem Käufer den Gesamtbetrag seiner Bestellung (einschließlich der Kosten für den Versand nach außen), ohne ihn aufzufordern, das Produkt zurückzugeben; der Verkäufer wird die Host-Site so schnell wie möglich über jedes Ereignis informieren, das die Bestellung betrifft (Stornierung, Rückerstattung), indem er die betreffenden Produkte angibt. Der Verkäufer erstattet dem Käufer über seine Verkäufer-Schnittstelle. Zusätzlich zu den gesetzlichen Bestimmungen über das Widerrufsrecht und die gesetzlichen Garantien für Produkte, die im Verbrauchergesetzbuch und im Bürgerlichen Gesetzbuch vorgesehen sind, wird der Verkäufer besonders auf die folgenden Fälle achten, in denen er sich im Einklang mit seinen gesetzlichen Verpflichtungen verpflichtet, dem Käufer die Kosten für die Rücksendung der Produkte zu erstatten:

- Lieferung oder Bereitstellung eines anderen Produkts als des bestellten Produkts (Referenzfehler);

- Lieferung oder Bereitstellung eines beschädigten Produkts;

- Auftreten eines Produktfehlers innerhalb von 6 Monaten nach Erhalt. In den vorgenannten Fällen verpflichtet sich der Verkäufer vorbehaltlos zu beiden: - Ersetzen Sie die Ware - Reparieren Sie sie - Bieten Sie eine Preissenkung der Ware an oder erstatten Sie die volle Rückerstattung, wenn der Käufer den Kaufvertrag kündigen möchte. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Kundendienstanfragen im Rahmen der Garantie zu bearbeiten, auch wenn der Geschäftsvertrag nicht mehr aktiv ist. Die Rückerstattung hat innerhalb der gesetzlichen Fristen zu erfolgen. Im Falle einer Nichtrückerstattung oder wiederholter und ungerechtfertigter Verzögerungen bei der Rückerstattung hat Neoafrica das Recht, die Registrierung des Verkäufers bei Neoafrica gemäß den NB zu beenden oder die in diesen NB vorgesehenen Sanktionen anzuwenden.


ANHANG 2

-BETRÄGE AUFGRUND VON NEOAFRIKA

A. Fixe Kosten : Abonnement des NEOAFRICA-Marktplatzes :

Unterkunft Null Euro.

Neoafrika hat die Möglichkeit, die Höhe dieses Beitrags zu ändern. In diesem Fall hat er den Verkäufer mit einer Frist von 15 Tagen zu benachrichtigen, wobei es ihm freisteht, ihn anzunehmen oder seine Zusammenarbeit mit der Neoafrica-Site unter den in Artikel 2 "Umfang - Änderungen der Bedingungen" des AVV genannten Bedingungen zu beenden.

B. Variable Kosten :

Provisionen, die nach Kategorie Provisionen, die nach Kategorie Provisionen, die von einem Verkäufer an Neoafrica zu zahlen sind, für jeden Verkauf eines von ihm auf Neoafrica hergestellten Produkts zu zahlen sind, und sofern der Verkauf an den Käufer endgültig ist, insbesondere im Hinblick auf das gesetzliche Widerrufsrecht, beträgt ein Betrag von 12%.

Die Provisionssätze gelten für die Beträge inklusive Mehrwertsteuer der getätigten Verkäufe, einschließlich Versandkosten, und die so berechnete Provision ist ohne Mehrwertsteuer.

Beispiel :


- Produktpreis :                  100 E INKL. MWST.

- Versandkosten 2% 2 E inklusive Mehrwertsteuer


- 12% Provisionssatz: 12 E ohne Mehrwertsteuer

Betrag der Kommission ohne Mehrwertsteuer: (100 + 2) x 12% = 12,24 € HT


Für die die Mehrwertsteuer gilt: 12,24 € ohne Mehrwertsteuer + (12,24 € ohne Mehrwertsteuer x 20% (Mehrwertsteuer)) = 13,46 € Provision inklusive Mehrwertsteuer


ANHANG 3

- ERFORDERNISSE DER LIEFERBEDINGUNGEN

Der Verkäufer legt die Lieferbedingungen (Hauslieferung, Abholpunktlieferung, Abholung im Geschäft) und die Vorbereitungszeiten für seine Produkte innerhalb der in diesem Anhang angegebenen Höchstfristen frei. Der Verkäufer muss den Käufern mindestens die Zustellmethoden "Tracking" und "recommended" für klassische Pakete, "Eco" für sperrige Pakete anbieten. Die Host-Site stellt dem Käufer geschätzte Mindest- und Höchstlieferzeiten für das Produkt zur Verfügung, die auf der Grundlage der Vorbereitungszeiten für die vom Verkäufer der Host-Site angekündigten Produkte sowie der von Neoafrica geschätzten und im Artikel definierten Transportzeiten berechnet werden.

2 . Zubereitung von Produkten Für alle Produktkategorien muss der Verkäufer eine Zubereitungszeit zwischen 1 und 10 Werktagen angeben. Der Verkäufer verpflichtet sich, das Paket vor Ablauf der vom Verkäufer gegenüber Neoafrica angekündigten maximalen Vorbereitungszeit an den Spediteur zu liefern.

21. Lieferung Die Lieferzeit wird von Neoafrica nach der Kategorie des Produkts, der vom Verkäufer gewählten Versandart und dem vom Verkäufer nach Neoafrica angegebenen Versandland berechnet.

3. Sanktionen Unbeschadet der in den AGB vorgesehenen Bestimmungen und Sanktionen behält sich Neoafrica das Recht vor, Anzeigen oder Angebote eines Produkts mit Lieferzeiten oder Bedingungen, die diesen Bestimmungen widersprechen, automatisch abzulehnen und/oder auszusetzen.


NEOAFRIKAWELT

ALLGEMEINE SERVICEBEDINGUNGEN

Neoafricaworld ist eine Reihe von Dienstleistungen, die Neoafrical zugunsten von professionellen Verkäufern erbringt, die auf dem Marktplatz von Neoafrica registriert sind (im Folgenden als Verkäufer bezeichnet), und auf deren Wunsch. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Neoafricaworld-Service regeln das Vertragsverhältnis zwischen Neoafrica und dem Verkäufer, der diesen Service abonnieren möchte. Sie regeln den Zugang und die Nutzung des gesamten Neoafricaworld-Service, der hauptsächlich Folgendes umfasst: die Annahme, Lagerung, Zubereitung, Lieferung und Rückgabe von Produkten (nachfolgend "Produkte" genannt), die vom Verkäufer über den Marktplatz Neoafrica verkauft werden. Mit der Registrierung für den Service Neoafricaworld verpflichtet sich der Verkäufer, mindestens 20% der dem Service Neoafricaworld anvertrauten Produkte auf Neoafrica anzuzeigen und akzeptiert mit der Registrierung für den Service Neoafricaworld uneingeschränkt die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Service Neoafricaworld.

1. Registrierung für den Service Neoafricaworld:

Unter https://neoafrica.fr Juristische Personen, die im Handels- und Gesellschaftsregister für Unternehmen mit Sitz in Frankreich und einem gleichwertigen Register für Unternehmen mit Sitz in der Europäischen Union oder außerhalb der Europäischen Union eingetragen sind und im Rahmen ihrer üblichen beruflichen Tätigkeit handeln, die ordnungsgemäß gegenüber den Steuer- und Sozialversicherungsbehörden als solche erklärt wurden, können die Registrierung beim Dienst Neoafricaworld beantragen. Nachdem Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Neoafricaworld-Service gelesen und akzeptiert haben, muss der Verkäufer, der diesen Service abonnieren möchte, das Online-Formular zur Eröffnung eines Neoafricaworld-Kontos ausfüllen und dem Verkäufer per E-Mail mitteilen, ob er seine Registrierung akzeptiert oder nicht. Der Verkäufer ist verpflichtet, die in diesen Klauseln enthaltenen Anweisungen zu befolgen. Jede Aktualisierung der Anweisungen wird dem Verkäufer mitgeteilt. Der Verkäufer muss die neuen Bedingungen innerhalb der von Neoafrica gesetzten Fristen einhalten.

2. Produkte, die für den Neoafricaworld-Service in Frage kommen:

Der Verkäufer ist verpflichtet, vollständige Informationen in dem von Neoafricaworld angeforderten Format über die Referenzen der Produkte bereitzustellen, die der Verkäufer Neoafricaworld zur Erbringung aller Dienstleistungen anvertrauen möchte. Der Verkäufer muss alle Informationen über seine Produkte unverzüglich übermitteln und spontan aktualisieren. Für jede neue Produktreferenz, die der Verkäufer Neoafrica anvertrauen möchte, bestätigt der Neoafricaworld-Service seine Supportvereinbarung und vergibt im Falle einer Vereinbarung eine Produktreferenznummer. Neoafrica kann jederzeit die Aufnahme oder Aufrechterhaltung des Dienstes Neoafricaworld auf einem oder mehreren Produkten verweigern, insbesondere wenn Neoafrica der Ansicht ist, dass ein Risiko für die Gesundheit, Sicherheit oder Haftung für Neoafrica, seine Mitarbeiter oder Dritte besteht. Diese Verpflichtung entbindet den Verkäufer in keiner Weise von seiner Haftung.

3. Empfang der Produkte des Verkäufers in den Lagern von Neoafricaworld

Sobald Neoafrica die Registrierung von Produktreferenzen gemäß Artikel 2 bestätigt hat, folgt der Verkäufer den Anweisungen, um die Lieferung seiner Produkte an die Lager von Neoafricaworld fortzusetzen, gemäß den "Neoafrica WAREHOUSE LIEFERBEDINGUNGEN ALS TEIL DES Neoafricaworld SERVICE in Kraft, die von Neoafrica per E-Mail mitgeteilt werden Der Verkäufer muss zwingend auf die Bestätigung seiner Lieferung von Neoafrica warten, um den physischen Versand der Produkte vor dem Versand seiner Produkte zu validieren. Der Verkäufer oder der Vertreter seiner Wahl trägt alle Versandkosten an die Lager von Neoafrica und übernimmt die Lieferung in eigener Verantwortung. Neoafrica weist den Verkäufer darauf hin, dass gemäß den "Neoafrica WAREHOUSE LIEFERBEDINGUNGEN UNTER DEM Neoafricaworld SERVICE" die von Neoafrica zugewiesene Referenz in den Dokumenten erscheinen muss, die der Spediteur Neoafrica zum Zeitpunkt der Lieferung vorgelegt hat. Andernfalls kann Neoafrica die Annahme der Produkte verweigern. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Produkte in Übereinstimmung mit dem Incoterm DDP (Bestimmungsort) zu versenden. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für Verlust oder Beschädigung während des Transports, für die Bezahlung des Transports (auch im Falle einer Klage des Spediteurs gegen Neoafrica gemäß Gesetz Nr. 90-615 vom 13. Juli 1990 "Gayssot Act"), Zölle, Steuern und sonstige Abgaben. Neoafrica darf nicht handeln und darf unter keinen Umständen als Importeur, Empfänger, Kommissionär oder Empfänger der Produkte auftreten. Neoafrica behält sich das Recht vor, den Erhalt der Produkte zu verweigern, wenn diese in den Dokumenten des Spediteurs des Verkäufers enthalten sind.

Der Verkäufer muss sicherstellen, dass alle Produkte ordnungsgemäß verpackt sind, um sie vor Beschädigung oder Verschlechterung während des Transports und der Lagerung zu schützen, gemäß den "Neoafrica WAREHOUSE LIEFERBEDINGUNGEN ALS TEIL des geltenden Neoafricaworld SERVICE, wie von Neoafrica mitgeteilt. Management, Empfang, Vorbereitung, Versand, Lieferung und Kundendienst für Produkte, die von Neoafricaworld auf Anfrage verwaltet werden.


4 PREIS:

Diese Leistungen für Neoafrica werden pro Paket zu den folgenden Tarifen abgerechnet:

2% pro Paket. Sie werden dem Verkäufer auf der Rechnung als Versandkosten ausgewiesen.

Neoafrika hat die Möglichkeit, die Höhe dieses Beitrags zu überprüfen. In diesem Fall hat er den Verkäufer mit einer Frist von 15 Tagen zu benachrichtigen, wobei es ihm freisteht, ihn anzunehmen oder seine Zusammenarbeit mit der Neoafrica-Site unter den in Artikel 2 "Umfang - Änderungen der Bedingungen" des AVV genannten Bedingungen zu beenden.